coconut-lime cake with cream cheese frosting- kokos-limettentorte mit frischkäsefrosting

– fresh and fruity – i feel the spring comming up- 

Hallihallöchen meine Lieben,
Zuallererst möchte ich mich bei all den lieben neuen Däumchen auf meiner FB Seite bedanken! Ich bin soo unglaublich glücklich endlich die 1000 er Marke erreicht zu haben wobei sich dank : Fingerlicious Goodies die Zahl innerhalb von 2 Tagen beinahe verdoppelt hat . Ich bin wirklich unendlich sprachlos kann ich nur sagen! UND als kleines Dankeschön an euch alle will ich euch nicht nur das heutige Rezept zeigen – was ich ja sowieso gemacht hätte- sondern ich will euch auch ankündigen , dass ich demnächst auch einen Give-Away plane ! Aber näheres dazu wird folgen , da ich absolut keine Ahnung von soetwas habe und mich erst einmal etwas mit dieser Materie befassen möchte 😉 Ich hätte schließlich nicht im entferntesten damit gerechnet , dass ich innerhalb so kurzer Zeit diese enorme Anzahl an Däumchen erreiche !^^
Aber nun zum Rezept , denn diese frisch fruchtige Torte steht schon etwas länger auf meiner To-do Liste , ich kam nur bisher noch nicht so wirklich dazu sie umzusetzen . Doch für dieses Wochenende hatte ich mir das Rezept fest vorgenommen . Es stammt aus dem Backbuch „Süßes Backvergnügen“ und ich hatte es bereits vor 2 Jahren zum Geburtstag bekommen . Jedoch haben bisher nur 3 Rezepte den Weg in meinen Ofen gefunden weshalb ich der Meinung war: „Es wird mal wieder höchste Zeit!“ Ich hasse es total wenn man so viele Backbücher zuhause herumliegen hat , aber sie im Enddefekt überhaupt nicht benutzt. Darum versuche ich in der Regel so viele Rezepte wie möglich nachzubacken.Und auf diesen Kuchen habe ich mich schon eine Ewigkeit gefreut muss ich gestehen ^^

Hello everybody! 

First of all I want to say a huge THANK YOU to all of my new subscribers on  Facebook ! I can´t tell you how happy I am about the amazing amount of support during the last days. A huge „thank you“ refering to this goes to Fingerlicious Goodies for sharing my page . Because as a result I recived about 500 Likes in just 2 days which is actually breathtaking !
Therefore I decited to thank all of you with an amazing fruity cake recipe to celebrate each one of you . Furthermore I´m planning to make a little give away soon . But I can´t tell you something exact at the moment , I´m still quite unsure about how to manage it , and I have to inform myself before I´ll put my plan into action . 
( It´s also quite sad to mention but if you´re not living in germany you presumably won´t be able to take part because of the immense financial effort )

But let´s head over to the recipe! This fresh and fruity spring cake was waiting on my to-do list for a long time now and I just couldn´t find time , and enough eaters, to implement it. But since the weather was terrible this weekend and the recipe was waiting for about 2 years (!!) now I was intend on doing this !
The book which published the recipe is called „Süßes Backvergnügen“ and as I already told you , It has been given to me on my birthday almost two years ago . 
By the way , I´m not sure if you know what I´m talking about , but I absolutely hate it if a baking book is just laying around and no recipe is actually tested. So I try to bake as many recipes as possible (at least I´m going to start with this scheme right now :’D) 

Zutaten/ Ingredients

Tortenteig für eine 16 cm Springform/ Cakebatter for one cake (diameter : 16cm)

-250g Mehl/flour
-1 1/2 TL Backpulver / baking powder
-200g Zucker/sugar
-225g Butter/butter
-4 Eier / eggs
-3EL Limettensaft/ 3 tbs. of lime juice
 -Schale einer Bio-Limette/Zest of one lime
-50g Kokosraspel/ shredded coconut

Frischkäsefrosting/ Cream cheese frosting

-300g Frischkäse/ cream cheese
-100g Puderzucker / icing sugar
– Schale einer Limette / zest of one lime
-3 EL Limettensaft / 3 tbs. of lime juice

Zubereitung/ Directions

1. Siebt das Mehl mit dem Backpulver in eine Schüssel. Fügt die restlichen Zutaten für den Teig hinzu und Rührt es mit dem Handmixer zu einer gleichmäßigen Masse.  
1. Sift flour and baking powder into a large mixing bowl . Add the remaining batter ingredients and whisk until everything is well combined.

2. Füllt den Teig in eine 16cm Springform und backt ihn bei 180°C für ca. 1 Stunde. Sollte der Kuchen schon vorher beginnen von oben braun zu werden , bedeckt ihn mit einem Stück Backpapier.
2. Fill you batter into an 16cm diameter springform and put it into the oven on 180°C  for about 1 hour .If the cake starts turning golden brown on top before the time is up , cover the cake with a sheet of baking paper. 


3.Jetzt müsst ihr den Kuchen in 3 gleich dicke Schichten aufteilen.

3. Now level the cake . You´ll need at least 3 layers. 

 4. Schlagt alle Zutaten für das Limetten-Frischkäsefrosting mit dem Handrührgerät ca. 3-4 Minuten auf. ( Der Puderzucker sollte vorher gesiebt werden!) Bedeckt nun jede Schicht des Kuchens mit dem Frosting und stapelt sie. Jetzt werden noch die Ränder mit dem übrigen Frosting bestrichen.

4. Beat all the frosting ingredients together ( sift the icing sugar before! )until it´s really fluffy and cover each layer with it . Cover the remaining space afterwards. 


5. Röstet ein paar Kokosraspel in einer Pfanne an und streut sie über den Kuchen .

5. Roast some shredded coconut in a pan and sprinkle them on top of your cake . 

Comments

  1. mmmmmhhh sieht der gut aus!!! lecker schmecker
    lg Manu

    • Dankesehr 😉 Ja es ist wirklich köstlich ^^

  2. This sounds amazing! Thank you for sharing! 🙂

  3. Yum! I like this:)

  4. The cake looks delicious Chrissi! I will definitely be making that one day soon 🙂

Write a Comment

*